Das Loot-System kurz und knackig erklrt

Das Loot-System kurz und knackig erklrt

Ein Kleiner Loot-Guide

Zur Vereinfachung kürze ich im Guide das Wort "Gegenstandsstufe" mit GSS ab

Das Loot-System

Das Loot-System in New World ist anders und komplexer als bei den meisten anderen Games die man so kennt. Standart ist ja für gewöhnlich, dass der Loot-Pool (die Gegenstände, die ihr looten könnt und dürft) sowohl levelabhängig ist als auch an eine gewisse Wahrscheinlichkeit gebunden ist. Heißt ihr habt z.B. bei Gegner xy eine Chance von 0,3% Item yz zu looten.

Das ist in New World nicht so.

New World arbeitet mit einem System, welches sich genau merkt, was du wo gelootet hast.

Und das auch noch für jeden Itemslot (Waffe, Brust, Kopf...) separat.

Dabei merkt es sich nicht jeden einzelnen Gegenstand den du jemals erbeutet hast, sondern pro Itemslot die höchste GSS die du jemals gelootet hast.

Du hast als höchstes eine Brust GSS 300 gelootet? Nice!

Jetzt weiß das System, dass du bei deinen nächsten Brüsten die du lootest (Beispiel absichtlich gewählt xD) die Möglichkeit hast GSS 305 oder GSS 310 zu erbeuten.

Hast du diese erbeutet kannst du bei den nächsten dann GSS 315 oder GSS 320 looten.

Es ist zwar auch möglich GSS 350 zu looten, aber die Wahrscheinlichkeit ist verschwindent gering.

Das Loot-System ist so aufgebaut, dass du nur durch aktives Spielen belohnt wirst, heißt du musst es dir verdienen und erarbeiten besseres Gear looten zu dürfen.

Jemand der bis Level 60 fast nur Bäume gefällt, Erze geschürft und Pflanzen geerntet, aber weder Gegner getötet noch Kisten gelootet hat, wird selbst auf Level 60, wo er rein theoretisch alles tragen könnte nur Crab looten.

Besseren und höheren Loot muss man sich step für step erarbeiten.

Deshalb gibt es aktuell sehr viele 60er Spieler*innen die noch gar nicht in die Endgame-Dungeons gehen, ihre Dungeonkeys horten und ihr Gear Stück für Stück hochfarmen. Das hat den Hintergrund, dass sie aktuell den geilen Stuff noch gar nicht looten dürfen und somit ihre Keys verschwenden würden.

Es hilft übrigens auch nicht euch einfach von einem Freud*in geiles Gear geben zu lassen. Es zählt nur das, was ihr selbst gelootet habt. Dabei zählen Gegner, Kisten und Truhen.

Und das wirklich für jeden Itemslot einzeln.

Ihr lootet einen Bogen GSS 500 und eine Brust GSS 300?

Nice, aber dadurch könnt ihr keine Brust GSS 505 oder GSS 510 looten sondern nur einen Bogen.

Natürlich gilt trotzdem auch in New World das Prinzip Gegner xy droppt zu x% Item z.

ABER:

Die Berechtigung dieses Item looten zu dürfen müsst ihr euch Stück für Stück freispielen.

Es bringt euch also nichts ein Legi zu farmen wo ihr wisst wer das droppt wenn ich es noch gar nicht looten dürft.

Beispiel

Ein Kollege hatte in einem Dungeon das Glück eine Kette mit hoher GSS zu looten.

Wir beide sind zu einem Legi-Farmspot gegangen um eine GSS 490 Kette zu farmen.

Er bekam in 2 Stunden 4x die Kette.

Ich in 6 Stunden kein Mal.

Warum? Weil meine höchste gelootete Kette GSS 370 ist und ich somit gar nicht berechtigt bin GSS 490 zu looten. Doof aber Fakt.

Schlusswort

Viel Text, ich weiß, aber trotzdem hoffentlich einigermaßen verständlich und brauchbar.

Feedback


Das Loot-System kurz und knackig erklrt image 33

Ich hoffe dieser kleine Loot-Guide konnte dem ein oder anderen helfen das System dahinter zu verstehen.

Wenn ich helfen konnte, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr euch die Mühe machen würdet ein Like, einen Favoriten oder eine Auszeichnung da zulassen.

Ebenso würde ich mich über konstruktives Feedback in den Kommentaren freuen.

Wenn euch irgendwelche Fehler auffallen, lasst es mich bitte wissen.

Euer SyS da Prototyp

Source: https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2628605137					

More New World guilds

Rate this article

1 votes : 5 / 5 1